Letztes Feedback





 

Braun 5090CC - Rasierleistung

Hallo. Ein paar Worte zur Rasierleistung des Braun. Sie ist eigentlich ganz passabel. Nur an den Problemzonen (Kinn, Hals,...) könnte sie etwas besser sein. Der Rasierer ist sehr angenehm auf empfindlicher Haut. Ich hatte früher häufiger Probleme mit gereizter Haut nach der Rasur. Seit ich den Braun benutze ist dieses Problem weg. Es ist eine sehr sanfte und saubere Rasur. Allerdings muss ich an den Problemzonen häufiger nachrasieren, da nicht alle Barthaare erwischt werden. Ich denke das da eine etwas bessere Scherfolie Abhilfe schaffen könnte. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln. Ein großer Pluspunkt ist, dass die Leistung auch mit nahezu leerem Akku noch voll zur Verfügung steht. Alles in Allem eine sehr überzeugende Leistung. Bis bald.

14.10.12 10:54, kommentieren

Werbung


Braun 5090CC - Handhabung

Hallo Gemeinde. Die Handhabung meines Testrasierers ist denkbar einfach. Deshalb gibt es dazu auch gar nicht allzu viel zu sagen. Der Rasierer hat einen Ein-/Ausschalter auf der Vorderseite. Auf der Rückseite ist der Langhaarschneider/Trimmer angebracht. Der wird einfach durch Schieben betriebsbereit gemacht. Den Scherkopf kann man durch entriegeln der Sperre an beiden Seiten des Kopfes entfernen. An der Unterseite ist der Anschluss für das Netzkabel angebracht. Ansonsten gibt es keinen überflüssigen Schnickschnack. Alles sehr einfach, aber trotzdem durchdacht. Einfach einschalten und losrasieren. Und wenn man fertig ist den Rasierer in die kombinierte Lade-/Reinigungsstation und per Tastendruck die Reinigungsfunktion starten. Bis zum nächsten mal.

14.10.12 10:48, kommentieren

Braun 5090CC - Reinigungsstation/Pflege

Hallo Zusammen.

 

Heute gehe ich näher auf die Reinigung und Pflege des Braun 5090 ein.

Zu der Ausstattung des Rasierers gehört eine automatische Reinigungsstation mit zugehöriger Reinigungsflüssigkeit.

 image

Die Reinigungsflüssigkeit ist Kartuschen erhältlich, die in die Reinigungsstation eingesetzt werden. Das Einsetzen ist kinderleicht; allerdings sollte man die Kartusche beim Öffnen auf eine feste, ebene Unterlage stellen, ansonsten verschüttete man die Hälfte.

 imageimageimageimage

 Nach dem Rasieren wird durch ein weißes Tropfensymbol angezeigt, ob eine Reinigung erforderlich ist. An der Reinigungsstation wird mit Hilfe von 1 bis 3 Tropfen angezeigt, wie intensiv die Reinigung sein wird. 1 Tropfen bedeutet Schnellreinigung, 2 Tropfen eine normale Reinigung und 3 Tropfen zeigen eine Intensivreinigung an. Durch einen einfachen Tastendruck wird der Reinigungsprozess gestartet. Die Reinigung selbst läuft vollautomatisch ab.

Nach der Reinigung verbleibt der Rasierer in der Station zum Trocknen. Nach der Reinigung ist der Scherkopf wunderbar sauber und riecht leicht nach Zitrone.

An der Ladestation gibt es ein Warnsymbol für den rechtzeitigen Wechsel der Kartusche. Sobald die Warnleuchte brennt reicht die Flüssigkeit noch für ca. 3 Reinigungen aus.

Man muss den Rasierer nicht jeden Tag in der Reinigungsstation sauber machen. Bei normalen Gebrauch sollte eine Kartusche etwa 2 - 3 Monate herhalten.

Die Reinigungskartuschen gibt es überall wo es auch Rasierer gibt.

Für Unterwegs wird ein kleiner Pinsel mitgeliefert. Für eine Grundreinigung reicht der Pinsel aus völlig aus. Damit kann man ein paar Tage überbrücken.

Bis bald

11.10.12 10:30, kommentieren

Braun 5090CC - Ladestation/Akku

Halle Gemeinde.

Heute möchte ich ein paar Worte zu der Ladestation und dem Akku zu meinem Testrasierer abgeben. Gleich mal vorweg: einfach umwerfend!!! Nachdem ich den Rasierer ausgepackt hatte, habe ich ihn erstmal geladen. Das hat keine 30 Minuten gedauert. Und danach ginge ans Rasieren. Ich habe mich das erste Mal am 02. September damit rasiert; danach jeden Tag. Am 25. September kam dann das "low battery" Licht. Ich habe mich im Durchschnitt jeden Tag etwa 5 Minuten rasiert. Das ist eine wirklich super Leistung. Der Akku war aber da noch nicht komplett entladen. Ich habe ihn trotzdem ans Ladegerät angehängt. Nach ziemlich genau 45 Minuten war der Akku wieder voll. So eine Leistung würde ich mir von anderen Produkten/Rasierern auch wünschen. Wenn man doch mal länger unterwegs ist und die Ladestation nicht mitnehmen kann, dann kann man auch ganz einfach nur das Ladekabel anstecken. Also in Sachen Akkuleistung hat mich der Braun voll überzeugt.

Bis die Tage

Euer Chaoscaptain

imageimageimage

2.10.12 10:08, kommentieren

Braun 5090CC - Verarbeitung

Hallo zusammen. Ich gehe diesmal genauer auf die Verarbeitung meines Testrasierers ein. Wie schon gesagt ist das Design sehr stylisch. Schwarz und silber dominieren den Rasierer und ein paar rote Akzente runden das Ganze ab. Die Verarbeitung selbst ist sehr hochwertig und sauber. An den Seiten und der Rückseite ist das Gehäuse gummiert, so dass der Rasierer stabil und rutschfest in der Hand liegt. Die Form ist ergonomisch gestaltet, so dass der Braun perfekt in der Hand liegt. Bis bald.imageimageimageimageimageimage

2 Kommentare 19.9.12 10:10, kommentieren

Der neue Braun Series 5

Hallo zusammen. Ich darf nun schon einige Zeit den neuen Braun Rasierer Series 5 teste. Dazu hier ein paar Eindrücke. Der neue Rasierer sieht echt klasse aus. Das Design ist an den Motorsport angelehnt. Die tolle Kombination aus schwarz, rot und silber ist perfekt aufeinander abgestimmt. Der Rasierer liegt auch super in der Hand. Er wiegt zwar mehr als Konkurrenzprodukte, aber für mein persönliches Empfinden nicht zu schwer. Der Geräuschpegel ist angenehm niedrig. Ich rasiere mich jeden Tag mit ihm und bin bisher ganz zufrieden. Ich habe etwas empfindliche Haut und war nach einer Rasur immer gerötet. Das ist bei dem Braun nicht so. Allerdings muss ich einräumen, dass in Problemzonen (Kinn, Hals,...) das Rasierergebnis zu wünschen übrig lässt. Dort muss ich oft 7-8 mal scheren bis alles weg ist. Da sind einige Wettbewerber besser. Aber alles in allem doch ein toller Rasierer. Ich werde auf jeden Fall fleissig weiter rasieren und melde mich wieder. Bis bald, euer Chaoscaptain.

1 Kommentar 18.9.12 16:22, kommentieren